Skip to main content

Trotz einiger Absagen von regelmäßigen Turnierteilnehmern eine sehr gute Beteiligung

Neun Runden voller Kampf und Spielfreude um den Vereins- bzw. Stadtmeistertitel

Trotz immer noch währender Corona-Pandemie und Absagen von normalerweise regelmäßig teilnehmenden Spielern startet am 07.September die diesjährige Vereins- und gleichzeitig Stadtmeisterschaft mit 9 Spielern und einem zugleich ausgewogenen Teilnehmerfeld.

Die Teilnehmer sind:
Manfred Boeven (1924)
Gerrit Boeven (1863)
Andreas Gageik (1845)
André Schmitten (1828)
Klaus-Peter Gageik (1669)
Reinhard Brosig (1235)
Fred Schmid (1137)
Brigitte Kurze (1002)
Dr. Christoph Kasulke (dwzlos)

Es besteht des Weiteren noch die Möglichkeit als zehnter Spieler einzusteigen.