Skip to main content

Vereinsturniere - mit Ausnahme von der Schnellschach-Vereinsmeisterschaft - erfolgreich abgeschlossen

Gerrit Boeven wird Stadt- und Vereinsmeister 2021 und überraschenderweise Blitz-Vereinsmeister 2021, Blitz-Experte Marcel Singh wird Blitz-Stadtmeister 2021

Die geplanten Vereinsturniere 2021 wurden ausgetragen. Lediglich die Schnellschach-Vereinsmeisterschaft kann 2021 coronabedingt nicht ausgetragen werden.

Nachdem wir 2020 die Vereinsmeisterschaft coronabedingt abbrechen und in der Folge - ebenfalls pandemiebedingt - kein einziges Vereinsturnier austragen konnten, so konnte dieses Jahr immerhin ein kombiniertes Vereinsmeisterschafts- und Stadtmeisterschaftsturnier ausgetragen werden, sowie im Dezember noch die Blitz-Stadtmeisterschaft und die Blitz-Vereinsmeisterschaft.

Vereinsmeisterschaft / Stadtmeisterschaft 2021 (07.09.-30.11.2021, 8 Teilnehmer):
1. Gerrit Boeven, 2. Manfred Boeven, 3. Andreas Gageik

Die Stadtmeisterschaft entwickelte sich zu einem spannenden Turnier, das erst am letzten Spieltag durch den Sieg von Gerrit Boeven gegen Andreas Gageik entschieden wurde. Neben Stadtmeister Gerrit Boeven blieb auch sein Vater Manfred Boeven ungeschlagen, der lediglich drei Partien remisierte. Beachtlich ist auch die Leistung von Dr. Christoph Kasulke, der drei starke Punkte holte und auf Platz 5 landete.

Ergebnisse (PDF-Format)

Blitz-Stadtmeisterschaft 2021 (14.12.2021, 7 Teilnehmer, Anne Schmitz jedoch außer Konkurrenz):
1. Marcel Singh, 2. Annika Gageik, 3. Dennis Olech

Blitz-Experte und Dauersieger Marcel Singh gewann knapp vor Annika Gageik und dem vor kurzem wieder eingetretenen Dennis Olech, der unter anderem Gerrit Boeven und Klaus-Peter Gageik hinter sich lassen konnte. Annika Gageik ließ mögliche Siege durch hoffnungsvolle, gute Stellungen gegen Marcel Singh und Klaus-Peter Gageik aus.

Ergebnisse (JPG-Format)

Blitz-Vereinsmeisterschaft 2021 (21.12.2021, 8 Teilnehmer):
1. Gerrit Boeven, 2. Marcel Singh, 3. Annika Gageik/ Paul Gageik

Überraschenderweise verlor unser Blitz-Dauersieger Marcel Singh nicht nur eine Partie gegen Gerrit Boeven, sondern hatte auch das Pech, dass dieser einen guten Tag erwischte und lediglich ein Remis abgab. Geteilte Dritte/r wurden die Geschwister Gageik, Annika und Paul Gageik.

Ergebnisse (JPG-Format)

 

Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden und herzlichen Glückwunsch an die Sieger.