Skip to main content

4.ASvb-Spieltag - knapper 4,5:3,5-Sieg im Verfolgerduell gegen Aachener SV 5

4.Spieltag - hauchdünner Sieg

Am Abend spielten wir im Verfolgerduell gegen den Tabellennachbarn Aachener SV 5. Leicht ersatzgeschwächt ohne unseren Vorsitzenden Andreas Gageik traten wir in der Domstadt an. Wieder waren wir in Erwartung eines schwierigen Mannschaftskampfes, obgleich wir nominell als klarer Favorit an die Bretter gingen.

An den drei Spitzenbrettern (Manfred Boeven, Jürgen Leißner und Mannschaftsführer Gerrit Boeven) endeten die Partien mit Punkteteilungen, womit wir erstmals in dieser Saison dort keine Partie gewinnen konnten. Dafür siegten Klaus-Peter Gageik, Werner Panzer und Jugendleiterin Annika Gageik (bisher 2,5 Punkte aus 3 Partien und ein DWZ-Plus von 60 DWZ-Punkten). Glücklos und in dieser Saison noch sieglos blieben Konrad Schlößer und Neuzugang Reinhard Brosig, die aufstrebenden Gegnern unterlagen.

Dadurch gewinnen wir knapp mit 4,5:3,5 gegen den Aachener SV 5, die 5.Mannschaft des aktuellen Tabellenführers der zweiten Bundesliga West. Mit drei Siegen und einer knappen Niederlage aus 4 Mannschaftskämpfen bleiben wir Zweiter der Kreisliga. Am 5.Spieltag am 12. Januar 2019 haben wir dann den aktuellen Tabellenachten, PTSV Aachen 3, zu Gast.

Nach 4 Spielen stechen übrigens folgende Spieler aus unseren Reihen dank starker bisheriger Ergebnisse hervor und befinden sich weit vorne in der Top-Scorer-Liste (Gibt es in dieser Saison einen Geilenkirchener Top-Scorer?!?):
Manfred Boeven 3,5 Punkte aus 4 Partien,
Werner Panzer 3,5 / 4,
Klaus-Peter Gageik 3 / 4,
Jürgen Leißner 2,5 / 3,
Annika Gageik 2,5 / 3
Top-Scorer ASvb-Kreisliga: nrw.svw.info/ergebnisse/show/2018/2481/topscorer/

Ergebnisdienst:
ASvb - asvb.de/index.php
SB NRW - nrw.svw.info/ergebnisse/show/2018/2481/einzelergebnisse/21579/