Skip to main content

5.ASvb-Spieltag - kampfloser 8:0-Sieg gegen PTSV Aachen 3

5.Spieltag - Gegner tritt nicht an

Am Nachmittag stand das Heimspiel gegen den Tabellenachten PTSV Aachen 3 an. Es wurde jedoch nicht gespielt, da uns am Vorabend eine Absage des Gegners aufgrund von Personalnot ereilte.

Spielbereit und somit kampflose Siege wurden gefeiert durch Manfred Boeven, Jürgen Leißner, Gerrit Boeven, Klaus-Peter Gageik, Konrad Schlößer, Annika Gageik, Reinhard Brosig und Bartlomiej Ondera.

Damit festigen wir durch den klaren Sieg und die vielen gewonnenen Brettpunkte unseren zweiten Platz in der Kreisliga hinter Alsdorf 3. Am 9. Februar freuen wir uns dann auf das Auswärtsspiel in Stolberg gegen den Tabellenneunten Stolberger SV 2. Da das Team als Letzter in der Vorsaison nur in der Liga bleiben konnte, da es keinen Absteiger gab, gibt es an jedem Brett gute Siegchancen. Auch bislang etwas glücklosen Vereinskollegen wird natürlich die Daumen gedrückt.

Nach 5 Spielen stechen übrigens folgende Spieler aus unseren Reihen dank starker bisheriger Ergebnisse hervor und befinden sich unter den Top11 in der Top-Scorer-Liste (Gibt es in dieser Saison einen Geilenkirchener Top-Scorer?!?):
Manfred Boeven 4,5 Punkte aus 5 Partien,
Klaus-Peter Gageik 4 / 5,
Werner Panzer 3,5 / 4,
Jürgen Leißner 3,5 / 4,
Annika Gageik 3,5 / 4
Top-Scorer ASvb-Kreisliga: nrw.svw.info/ergebnisse/show/2018/2481/topscorer/

Ergebnisdienst:
ASvb - asvb.de/index.php
SB NRW - nrw.svw.info/ergebnisse/show/2018/2481/einzelergebnisse/21579/